Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt: E-Mail: martin.laskewicz(at)bistum-trier.de

Martin Laskewicz als Jugendpfarrer verabschiedet

Ab 1. Dezember 2021 ist wird Herr Laskewicz Pfarrverwalter mit dem Titel Pfarrer in der Pfarreiengemeinschaft Vallendar sein. Wir wünschen Herrn Laskewicz Gottes Segen für seinen neuen Wirkungskreis.

Am 5.9.2021 haben wir Pfarrer Martin Laskewicz in der Hl. Messe in St. Elisabeth verabschiedet. Seit 2011 hat er uns als Seelsorger in der Pfarreiengemeinschaft unterstützt, indem er regelmäßig Messen in unseren 6 Kirchen feierte und auch Taufen.

Hauptsächlich war er jedoch Jugendpfarrer im X-Ground, Kirche der Jugend. Mit der Jugendkirche teilt sich die Pfarrgemeinde St. Elisabeth die Kirche St. Elisabeth, Koblenz-Rauental. Hinter der Kirche in der St. Elisabeth-Straße 6 im Rauental befindet sich auch das Büro des Jugendpfarrers sowie von der Fachstelle Jugend +.

Freundlicherweise stellte er uns diesen kurzen Lebenslauf zur Verfügung:

Über mich:

Jugendpfarrer in Koblenz und für den Visitationsbezirk Koblenz von 2011 - 2021.

Kaplanszeit in Münster-Sarmsheim, Bingerbrück, Waldalgesheim und Weiler sowie in Dillingen/Saar und Diefflen

Priesterweihe am 09.07.2005 im Hohen Dom zu Trier

Pastoral- und Diakonatspraktikum in Auersmacher, Rilchingen-Hanweiler und Sitterswald

Studium der Philosophie und Theologie sowie Kunstgeschichte in Trier und in München

Zivildienst bei der Projekte gGmbH, Neuwied

Abitur am Rhein-Wied-Gymnasium, Neuwied

aufgewachsen in Neuwied-Engers